Babyschwimmen

Im Vordergrund steht der Spaß, sich im nassen Element zu bewegen.

Babys genießen die entspannende Umgebung des warmen Wassers (31 Grad). Es werden spielerische Übungen gezeigt, die der Wassergewöhnung, der Kräftigung der Muskulatur und der Entwicklung des Gleichgewichtssinns dienen.

Es geht darum den Bewegungsansatz zu nutzen, den nur das Wasser bietet.

Kurse im Cuppamare in Kuppenheim mit Babysauna

Bis auf Weiteres wird es keine Babyschwimmkurse mehr geben im Cuppamare.

Bei 26 Grad Wassertemperatur ist kein Babyschwimmen im Cuppamare möglich.

Kurse im Lehrschwimmbecken in Muggensturm sind aktuell ausgebucht. Freie Plätze ab April 2023. Anmeldung ist noch nicht möglich. Aktuelle Infos poste ich auf meinem Instakanal: rund ums baby doula

Folgendes braucht ihr fürs Babyschwimmen: Genügend Zeit zum Umziehen.

Mind. 2 große Handtücher, Badebekleidung und Badeschuhe für die Begleitperson und möglichst waschbare Babybadehode und Duschgel/Seife fürs Baby und die Begleitperson.

Für einen bewegten Einblick in meine Schwimmkurse klicken Sie bitte HIER!